Mauro Cescolini
Papier & Toner
schnell und zuverlässig

Skip to Main Content »

Your shopping cart is empty
Die Angebote sind nur für Industrie, Handel, Selbstständige, Gewerbe und Behörden bestimmt.

Datenschutzerklärung  

 

Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der DSGVO:

Mauro Cescolini
Brecherspitzstr.8 
81541 München

Telefon: 089 / 620 88 90
Fax: 089 / 691 69 06
Web: www.gutes-papier.de
E-Mail: info@gutes-papier.de

 

Datenerhebung und -verarbeitung

Für die Nutzung unseres Online-Angebotes ist es grundsätzlich nicht erforderlich, personenbezogene Daten anzugeben. Gespeichert werden lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug. Die Speicherung dient statistischen Zwecken und zu Zwecken der Systemoptimierung. Die gespeicherten Daten umfassen u.a. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen, die Namen der angeforderten Dateien und deren Abrufdatum. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person.

Personenbezogene Daten werden bei einer Warenbestellung, bei Eröffnung eines Kundenkontos und ähnlichen Interaktionen mit diesem Webshop erhoben, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist.

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.
Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.
Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.
Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

 

Auskunfts-, Berichtigungs-, Sperrungs- und Löschungsrechte

Sie haben gemäß dem DSGVO und BDSG das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wenden Sie sich dazu an Mauro Cescolini über die im Impressum angegebenen Kontaktmöglichkeiten.

Desweiteren werden ihre personenbezogenen Daten gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

 

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung nur insoweit verwenden, wie es für die Erbringung der Dienstleistung oder die Durchführung des Vertrages notwendig ist. Hierzu zählt insbesondere die Weitergabe Ihrer Daten an Lieferanten oder andere zur Erbringung der Dienstleistung oder Vertragsabwicklung eingesetzte Dienstleister.

 

Newsletter

Wenn Sie sich für den Empfang unseres Newsletters angemeldet haben, werden wir Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke nutzen, bis Sie die Newsletter durch Abmeldung wieder abbestellt haben. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Die Newsletter-Anmeldung erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. Sie bekommen nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden, damit missbräuchliche Anmeldeversuche unterbunden werden können. Um eine einwandfreie Anmeldungen nachweisen zu können wird Ihre Anmeldung entsprechend protokolliert, so dass sie den rechtlichen Anforderungen entsprechend nachgewiesen werden kann. Hierzu gehört die Speicherung der IP-Adresse, des Anmeldezeitpunktes und des Bestätigungszeitpunkts.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten nach Anmeldung zum Newsletters durch den Nutzer ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

 

Verwendung von Cookies

Um die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir sogenannte „Cookies“. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Dies ermöglicht u.a., dass sie sich korrekt registrieren können, der Warenkorb korrekt funktioniert und wir die Besuche auf unsere Seite auf anonymisierte Weise statistisch auswerten können. Sie können das Abspeichern und Verwenden von Cookies auf Ihrem Rechner jederzeit durch entsprechende Browsereinstellungen unterbinden und schon vorhandene Cookies löschen. Dadurch wird allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt.

Folgende Cookies werden verwendet:

"frontend",
"frontend_cid"      
Diese Cookies werden dazu verwendet die User Sessions zu verwalten und damit die typischen Funktionen eines Webshops zu ermöglichen, wie Warenkörbe zu verwalten und Einkäufe zu tätigen. Die Cookies werden mit dem Session Ende ungültig und die hinterlegten Daten gelöscht. Das geschieht innerhalb von 2 Stunden ohne Session Aktivität

In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.